Ursula Pietryga

Magister Ursula Pietryga, am 15.05.1955 geboren und aufgewachsen in Oberschlesien. Studium der Heilpädagogik und Lehramt an der Universität Kattowitz, Krakau. Ausbildung zur Krankenschwester in der Berufsfachschule für Krankenpflege in Bad Reichenhall. Berufsbegleitendes Studium der Logotherapie in Fürstenfeldbruck nach Prof. V. E. Frankl, bei Frau Dr. E. Lukas. Berufsbegleitendes Studium der Theologie und Religionspädagogik an der Akademie der Domschule in Würzburg. Langjährige und vielseitige Erfahrungen als Heilpädagogin und Krankenschwester. Seit über 40 Jahren wohnhaft in Bayern.